Seite auswählen

Was ist mit Cash? Fährt man mit Cash nicht in jedem Fall schlecht, sind unter Berücksichtigung von Inflation doch negative Renditen garantiert? Dies ist richtig. Cash hat momentan jedoch einen großen Vorteil. Während derzeit fast alle auf der Suche nach Alternativen zu festverzinslichen Anlagen suchen und deren Preise entsprechend in die Höhe treiben, kann derjenige, der größere Mengen an Cash hält,  auf Korrekturen warten. Korrekturen und das Platzen von Blasen kommen immer in solchen Phasen. Jeder vorausschauende Anleger sollte größere Mengen an Cash halten.

Fazit

Mit Cash fährt man momentan zwar eine garantierte negative Realrendite ein, doch es gilt: Im Zweifel ist Cash fesch.

Bildnachweis: Flickr von Bankenverband – Bundesverband deutscher Banken, CC